18. Juli 2018   Aktuell

Hat das Amtsgericht Helmstedt etwas zu verbergen?

Internetauftritt des Amtsgerichts Helmstedt (01/2018)

Informationsgehalt: mangelhaft

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: fehlt - streng geheim?

Wozu zahlen die Leute in Niedersachsen eigentlich Steuern, wenn die Niedersächsische Staatsbürokratie nicht einmal ihrer Informationspflicht nachkommt.

Direktor am Amtsgericht Helmstedt: Dr. Stefan Miersch (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1969) - Richter am Amtsgericht Helmstedt / Direktor am Amtsgericht Helmstedt (ab , ..., 2014, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2006 ab 27.06.2002 als Richter am Landgericht Braunschweig aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010, 2012 und 2014 ab 22.08.2007 als Richter am Oberlandesgericht Braunschweig aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 27.09.2013 als Direktor am Amtsgericht Helmstedt aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Oberlandesgericht Braunschweig - GVP 01.01.2013: 1. und 3. Zivilsenat. Ab 01.09.2013: abgeordnet an das Amtsgericht Helmstedt.

Stellvertretender Direktor am Amtsgericht Helmstedt: Jürgen Rother (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1950) - Richter am Amtsgericht Helmstedt / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Helmstedt (ab 15.07.1994, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 28.12.1982 als Richter am Amtsgericht Helmstedt aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 15.07.1994 als stellvertretemder Direktor am Amtsgericht Helmstedt aufgeführt. Amtsgericht Helmstedt - GVP 01.09.2013. 

Mehr: Väternotruf informiert

Suche

 
 
 
 

Europawahl 2019

 

Konversion statt Aggression

 

Fraktion DIE LINKE: PLAN B

 

Rosa Luxemburg Stiftung

 
 

Besucherzähler

Heute22
Gestern21
Woche107
Monat411
Insgesamt63386
 

Anmeldung