12. April 2018   Aktuell

Russlandphobie der USA hat die deutsche Wirtschaft geschwächt

... und die Merkelwirtschaft ist in die Verlängerung gegangen ...

Die ostdeutsche Wirtschaft muss große Einbußen beim Russland-Geschäft hinnehmen. Das berichtet "neues deutschland" und beruft sich dabei auf Zahlen des Bundeswirtschaftsministeriums, die Susanna Karawanskij, die Ost-Koordinatorin der Linksfraktion im Bundestag, erfragt hatte

Weiterlesen: Das Mitmachen bei der Russlandpobie der USA hat die deutsche Wirtschaft geschwächt

Suche

 
 
 
 

Konversion statt Aggression

 

Fraktion DIE LINKE: PLAN B

 

Rosa Luxemburg Stiftung

 
 

Besucherzähler

Heute2
Gestern40
Woche2
Monat628
Insgesamt57010
 

Anmeldung