13. Januar 2021   Aktuell

Informationen zur Diskussion zur Fleischindustrie

Liebe Genossinnen und Genossen,

Im April 2020 kamen die unhaltbaren Dumpingbedingungen in den deutschen
Schlachthöfen in den Blick der Öffentlichkeit. Die massiven Mängel
beim Gesundheitsschutz hatten die Fleischindustrie zu einer
gefährlichen Keimzelle für Corona gemacht. Doch das Ganze war nur die
Spitze des Eisberges! Seit Jahren weisen Gewerkschaften und LINKE auf
die Zustände hin. Über Anfragen an die Bundesregierung konnte die
Linksfraktion die nackten Zahlen zur prekären Beschäftigung in der
Fleischindustrie ans Licht bringen.

Im Mai 2020 diskutierte Landesvorsitzende Heidi Reichinnek gemeinsam mit
Jutta Krellmann (Sprecherin der LINKEN im Bundestag für Mitbestimmung
und Arbeit) und Amira Mohamed Ali (Fraktionsvorsitzende der LINKEN im
Bundestag und Sprecherin für Tier- und Verbraucherschutz) über die
Zustände in den Schlachthöfen. Im Juni hat die GroKo den
Gesetzesentwurf zum Arbeitsschutzkontrollgesetz ins Parlament
eingebracht. Es verbot Leiharbeit und Werkverträge in der
Fleischindustrie ohne wenn und aber.

Dieses Gesetz wurde sofort von der Fleisch-Lobby unter Beschuss genommen
und nach Einknicken der CDU in abgeschwächter Form beschlossen.

Das jetzt beschlossene „Arbeitsschutzkontrollgesetz" und wie es mit
der Fleischindustrie in Niedersachsen weitergehen soll, will
Landesvorsitzende Heidi Reichinnek mit Lena Melcher (Geschäftsführerin
NGG Hannover) und Jutta Krellmann (Sprecherin der LINKEN im Bundestag
für Mitbestimmung und Arbeit) diskutieren. Die Veranstaltung wird bei
Zoom für alle offen stattfinden und auch bei Facebook live übertragen
werden.

Solidarische Grüße

Felix Mönkemeyer


Thema: Diskussion zur Fleischindustrie
Uhrzeit: 14.Jan.2021 06:00 PM
Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/93779674533 [1]
Meeting-ID: 937 7967 4533

Suche

 
 
 
 

Europawahl 2019

 

Konversion statt Aggression

 

Fraktion DIE LINKE: PLAN B

 

Rosa Luxemburg Stiftung

 
 

Besucherzähler

Heute8
Gestern11
Woche33
Monat374
Insgesamt76092
 

Anmeldung