28. Februar 2018   Aktuell

Esther Bejarano - gegen das Vergessen

 Veranstaltungsort: Sumpfblume, Hameln, Am Stockhof 2a

Im Rahmen der Diskussionen um den Bückeberg, seine historische Bedeutung als Ort des Lernens und Erinnerns haben wir uns entschlossen, diese Diskussion aktiv zu begleiten.
Wir benötigen einen Ort, an dem wir an die grausame Vergangenheit erinnert werden, um niemals zu vergessen und unsere Lehren daraus zu ziehen. Erinnerungsarbeit muss mit Leben erfüllt werden.
Besonders für junge Menschen müssen wir dieses dunkle Kapitel der Vergangenheit nachvollziehbar machen.

Es wird in Zukunft immer weniger Zeitzeugen geben, die davon berichten können. Darum ist es wichtig, diesen Teil unserer Geschichte nicht nur aus Büchern zu erfahren.
Mit Esther Bejarano haben wir die Chance eine Zeitzeugin zu hören, die von der Geschichte berichten kann.

Weiterlesen: Esther Bejarano

Suche

 
 
 
 

Konversion statt Aggression

 

Fraktion DIE LINKE: PLAN B

 

Rosa Luxemburg Stiftung

 
 

Besucherzähler

Heute9
Gestern21
Woche9
Monat322
Insgesamt60440
 

Anmeldung