03. April 2018   Aktuell

Emanzipierte, mündige Bürger sind (mal wieder) nicht erwünscht?

Beitrag: Roswitha Engelke

 

Dr. Fritz Bauer "Nach den Wurzeln des Bösen fragen ..." 

 

Vor einigen Jahren setzte sich ein Jurist namens Fritz Bauer in seinem Vortrag  mit den Ursachen des nationalsozialistischen Unrechtsstaats auseinander.

Die deutsche postdiktatorische Gesellschaft und jeder einzelne Bürger, so Bauers Überzeugung, müsse erkennen, welche Ursachen und Bedingungen den Nationalsozialismus und die Verfolgung und Ermordung von Menschen möglich gemacht hatten.

Weiterlesen: Emanzipierte mündige Bürger, wo sind denn die erwünscht?

 

 

Suche

 
 
 
 

Konversion statt Aggression

 

Fraktion DIE LINKE: PLAN B

 

Rosa Luxemburg Stiftung

 
 

Besucherzähler

Heute5
Gestern31
Woche226
Monat857
Insgesamt52515
 

Anmeldung