03. August 2022   Aktuell

Kreml bestätigt persönliches Treffen zwischen Putin und Schröder

Quelle: RTDeutsch

Der russische Präsident habe sich mit Gerhard Schröder während seines Besuchs in Moskau getroffen, bestätigte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Mittwoch.

"Ja, in der Tat, Schröder war kürzlich in Moskau und hatte tatsächlich ein persönliches Treffen mit Präsident Putin."

Der Altkanzler habe sich über die Energiekrise besorgt gezeigt und habe Wladimir Putin gebeten, seine Sichtweise zu dieser Situation zu erläutern, so Peskow.

Zudem habe Schröder gefragt, ob eine Inbetriebnahme der Pipeline Nord Stream 2 theoretisch möglich wäre. Außerdem soll Putin den SPD-Politiker während des Gesprächs informiert haben, welche Unterlagen für die Lieferung der reparierten Gas-Turbine für die Pipeline Nord Stream 1 noch fehlen.  

Zuvor hatte das Wochenmagazin Stern berichtet, dass sich Schröder in der vergangenen Woche mit Putin getroffen habe.

Siehe auch Themenbereich: Wirtschaft

Suche

 
 
 

Rosa Luxemburg Stiftung

 

Besucherzähler

Heute3
Gestern8
Woche25
Monat166
Insgesamt83525
 

Anmeldung