Allgemein

05. März 2018   Aktuell - Allgemein

Hass auf Knopfdruck - Reconquista Germanica

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von FocusOnline

 

Julia Ebner lebt in London, wo sie als Extremismus- und Terrorismusforscherin beim „Institute for Strategic Dialogue“ tätig ist. Sie unterwanderte für sechs Monate Deutschlands größte rechtsextreme Trollfabrik - und erfuhr, wie viel Schaden koordinierter Hass, Einschüchterungs- und Manipulationskampagnen anrichten können.

Weiterlesen: Hass auf Knopfdruck - Reconquista Germanica

03. März 2018   Aktuell - Allgemein

AfD-Rechtsaußen soll Linksextremismus untersuchen - das ist kein Witz

Quelle: Siegel ONLINE, 02.03.18.

Die AfD hat im Landtag Sachsen-Anhalts eine Enquete-Kommission zu Linksextremismus auf den Weg gebracht - mit Hilfe der CDU. Leiten soll das Gremium nun ausgerechnet AfD-Rechtsaußen André Poggenburg. ...

 

Die AfD wolle sich auch mit linken Gewerkschaften und ihren möglichen "Verstrickungen" im linksextremen Milieu befassen. Als Beispiel nannte er die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi.“

Poggenburg geht davon aus, dass die Arbeit der Kommission erst zum Ende der Legislaturperiode enden werde. Seine Partei habe einen umfassenden "Fahrplan" dafür erarbeitet.

Weiterlesen: AfD-Rechtsaußen soll Linksextremismus untersuchen - das ist kein Witz

28. Februar 2018   Aktuell - Allgemein

Ratssitzung vom 15.02.2018

Beitrag: Roswitha Engelke

Ratsherr Engelke hatte bereits in der letzten Sitzung des Ortsrates Emmerstedt eine sichere Überquerung der Hauptstraße  in Richtung Grundschule angesprochen. Der Erste Stadtrat, Herr Henning Konrad Otto, gab im wesentlichen zur Antwort, dass für das Frühjahr die Einrichtung von Verkehrsinseln als Querungshilfe vorgesehen ist. Die Einrichtung von Zebrastreifen, wie Ratsherr Engelke vorschlug, sei zu kostenaufwendig.

Weiterlesen: Ratssitzung vom 15.02.2018

28. Februar 2018   Aktuell - Allgemein

Esther Bejarano - gegen das Vergessen

 Veranstaltungsort: Sumpfblume, Hameln, Am Stockhof 2a

Im Rahmen der Diskussionen um den Bückeberg, seine historische Bedeutung als Ort des Lernens und Erinnerns haben wir uns entschlossen, diese Diskussion aktiv zu begleiten.
Wir benötigen einen Ort, an dem wir an die grausame Vergangenheit erinnert werden, um niemals zu vergessen und unsere Lehren daraus zu ziehen. Erinnerungsarbeit muss mit Leben erfüllt werden.
Besonders für junge Menschen müssen wir dieses dunkle Kapitel der Vergangenheit nachvollziehbar machen.

Es wird in Zukunft immer weniger Zeitzeugen geben, die davon berichten können. Darum ist es wichtig, diesen Teil unserer Geschichte nicht nur aus Büchern zu erfahren.
Mit Esther Bejarano haben wir die Chance eine Zeitzeugin zu hören, die von der Geschichte berichten kann.

Weiterlesen: Esther Bejarano

27. Februar 2018   Aktuell - Allgemein

Defend Afrin! Demo gegen den Einmarsch der Türkei in die kurdischen Gebiete Syriens

es heißt mal wieder Aufstehen gegen den Krieg, packt eure Fahnen ein und ein paar Genoss*innen gleich mit dazu und auf zur

 

  • DEMONSTRATION AUF DEM SCHLOSSPLATZ, AM 28.02. UM 17 UHR (BRAUNSCHWEIG).

Weiterlesen: Defend Afrin! Demo gegen den Einmarsch der Türkei in die kurdischen Gebiete Syriens

Suche

 
 
 
 

Konversion statt Aggression

 

Fraktion DIE LINKE: PLAN B

 

Rosa Luxemburg Stiftung

 
 

Besucherzähler

Heute5
Gestern31
Woche226
Monat857
Insgesamt52515
 

Anmeldung