Allgemein

12. August 2017   Aktuell - Allgemein

Mitteilungen der US-Friedensbewegung

Beitrag: Agnes Hasenjäger
Übersetzung: Agnes Hasenjäger

In diesen Tagen hört man viel Beunruhigendes zum Konflikt USA-Korea

Ich bekomme seit Jahren Mitteilungen aus der US-Friedensbewegung. Gerade
weil ich keinerlei Sympathien für Korea habe, möchte ich euch den
beiliegenden Artikel dazu zugänglich machen und habe ihn dafür
übersetzt. Gerade wenn man das Gefühl hat, dass hier 2 unberechenbare
Verrückte aufeinander treffen, braucht man nüchterne Information. Agnes

Weiterlesen: Mitteilungen der US-Friedensbewegung

12. August 2017   Aktuell - Allgemein

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft - ArbGemein. Braunschweig lädt ein

Beitrag von:
Prof. Dr. Johannes-Henrich Kirchner


Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Israelischen Gesellschaft,

heute schicke ich Ihnen wieder ein Einladungsschreiben zu den Veranstaltungen der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Braunschweig. Ich würde mich freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu können. Informieren Sie sich über Israel!

Mit freundlichen Grüßen und Schalom

Johannes-Henrich Kirchner
Deutsch-Israelische Gesellschaft Braunschweig

- Vorsitzender -

Am Honigbleek 7, D-38124 Braunschweig Tel. 0531-610689; Fax 0531-610697 Mobil 0171-1980054
Homepage braunschweig.digev.de

04. August 2017   Aktuell - Allgemein

Ist das das Aus der Regierung Stephan Weil

07. August 2017   Aktuell - Allgemein

Niedersächsischer Landtag: Neuwahlen am 15. Oktober 2017

Nach dem Aus für die rot-grüne Regierung in Niedersachsen soll am 15. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Den Termin nannte Ministerpräsident  Stephan Weil (SPD) nach Beratungen der Parteispitzen in Hannover. Grund für die Neuwahl ist der überraschende Wechsel der bisherigen Grünen-Abgeordneten Elke Twesten zur CDU. Dadurch verliert die rot-grüne Regierung unter Weil ihre knappe Einstimmenmehrheit im Landtag.

Weiterlesen: Niedersächsischer Landtag: Neuwahlen am 15. Oktober 2017

04. August 2017   Aktuell - Allgemein

333 Tausend Erwerbslose in Niedersachsen, Zeit zu handeln statt zu tricksen

Schlechte Meldungen kann die Bundesregierung nicht gebrauchen.

Deshalb bleibt sie dabei, die Arbeitslosenzahlen schön zu rechnen. Arbeitslose, die krank sind, einen Ein-Euro-Job haben oder an Weiterbildungen teilnehmen, werden bereits seit längerem nicht als arbeitslos gezählt.

Weiterlesen: 333 Tausend Erwerbslose in Niedersachsen, Zeit zu handeln statt zu tricksen

Suche

 
 
 
 

Konversion statt Aggression

 

Fraktion DIE LINKE: PLAN B

 

Rosa Luxemburg Stiftung

 
 

Besucherzähler

Heute10
Gestern41
Woche10
Monat811
Insgesamt44937
 

Anmeldung